>Info zum Stichwort Saal | >diskutieren | >Permalink 
wugatsga schrieb am 14.5. 2003 um 03:00:37 Uhr über

Saal

füßler enthüllt. . Wogen eines unbekannten Gestanks, der die Lun ätzt und den Magen zusammenkrampft, erfüllen den Saal... SCHAFER ringt die Hände und schluchzt: »Clarence!! Wie kannst -r ist so undankbar!! Alle sind sie so undank,

mir das antun?? F dt
bar!!«

Bestürzt murmelnd weichen die Konferenzteilnehmer zurück: »Ich befürchte, SciAFER ist ein wenig zu weit gegangen ... «»Ich ließ ihm ein, Warnung zukommen ... «»Brillanter Bursche, dieser SCHAFER .

- - aber ... «
»Für seine Publicity tut der Mann alles ... «
»Meine Herren, dieses unbeschreibliche und in jeder Hinsicht illegi. time Kind des pervertierten Gehirns DOKTOR SCHAFERS darf das Tageslicht nicht erblicken ... Unsere Verpflichtung gegenüber d

menschlichen Rasse ist eindeutig ... « er
»Mann, der hat schon genug Tageslicht gesehen«,

Negerträger. sagt einer der

»Wir rnüssen dieses unarnerikani@e Vieh zertrampeln«, sagt ein fetter, froschgesichtiger Arzt aus den Südstaaten, der die ganze Zeit Mais-,chnaps aus einem Einrnachglas getrunken hat.
er vorwärts. Erschreckt von der furchtbaren Größe Betrunken stürzt den Aussehen des Tausendfüßlers hält er inne ... und dem drohen-

sohn, wie einen aufsässigen Nigger verbrennen!

»Holt Benzinbrüllt er. »Verbrennen müssen wa diesen Huren
»Ich verbrenne mir nicht meine Finger«, meint kühl ein junger vom könnte ... « LSD 25 berauschter Arzt ... »Warum auch, ein kluger Staat, anwalt
Blende. »Ich bitte um Ruhe im Gerichtssaal
STAATSANWALT.

»Meine Herren Geschworenen, diese gelehrten Herren< behaupten, daß jenes un@uldige GeschöPf, das sie so Mutwillig abschlachteten, sich Plötzlich in einen riesigen schwarzen Tausendfiißler verwandelt habe, und daß es ihre Verpflidtu.g gegenüber der menschlichen Rasse< gewesen sei, dieses Ungeheuer, bevor
es auf eine ihm eigene Weise seine Gattung hätte schuldig werden
lassen können, zu zerstören ...

go

r etwa dieses Gewebe fauler Worte schlucken? Sollen wir ein namenloses geschmiertes Arschloch diese schlüpfrigen ;en in uns aufnehm ? wo ist denn dieser sagenhafte Tausend-

ler?

en

r haben ihn zerstörten erklären sie selbstgefällig ... Und ich c Sie daran erinnern, Männer und Herrnaphroditen des Gedaß dieses Ungeheuer« - er deutet auf DOKTOR SCHAFEP. .--n bei verschiedenen früheren Anlässen unter der Anklage des unbeschreiblichen Verbrechens der Vergewaltigung des Gehirns ... besser gesagt« - er hämmert auf das Geländer der Barriere, seine @@»Stimme überschlägt sich - -besser gesagt, meine'Herren, unter der «Anklage der erzwungenen Lobotomie vor diesem Gericht gestanden @.hat ... « Die Geschworenen schnappen nach Luft .. Einer stirbt an Herz@lag ... Drei stürzen zu Boden und winden sich im Orgasmus

der Sensation ...
D . ER STAATSANWALT mit dramatischer Geste: »Er ist es ... Er und kein anderer hat ganze Provinzen unseres schönen Landes in einen Zustand versetzt, der fast an Wahnsinn grenzt ... Er ist es, der riesige Warenhäuser mit ganzen Stapeln hilfloser Ge@öpfe, denen jeder Wunsch erfüllt werden mußte, vollstopfte ... Mit dem zyniDROHNFN< ... Meine Herren, ich sage Ihnen, dieser fr@e Mord an schen Grinsen des hochgebildeten Bösen bezeichnet er sie als DiE

Clarence Cowie darf nicht ungesühnt bleiben! Dieses gemeine Ver-

r@tigkeit!«

brechen schreit wie ein verwundeter Schwuler wenigstens nach Ge-

Der Tausendfüßler rast in höchster Erregung umher.
»Mann, der Hurensohn hat Hunger«, schreit einer der Träger.

»Ich hau' ab
Eine Welle elektrischer Schrecken ergreift die Konf erenzteilnehmer ... Schreiend und um sich schlagend, stürmen sie die Ausgänge ...



   User-Bewertung: -1
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Saal«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Saal« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0007, 0.0017) sek. –– 661904634