>Info zum Stichwort kommunikationsguerilla | >diskutieren | >Permalink 
toschibar schrieb am 9.4. 2002 um 15:12:53 Uhr über

kommunikationsguerilla

Es muss dringend darüber debattiert werden, ob die ehemaligen und aktuellen Vorstandsmitglieder der Telekom wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung vor Gericht gestellt werden sollten.
Betrug, Wucher, Verwahnsinnigung der Kunden, die Serviceleistungen in Anspruch nehmen wollen, Zeitdiebstahl durch Warteschleifen und »Durchstellen zum Kollegen« sowie organisierte Abzocke in Zusammenarbeit mit internationalen Terrorringen über 0190-Nummern sind wahrscheinlich nur die Spitze des Eisberges der kriminellen Machenschaften dieser überaus skrupellosen Kommunikationsguerilla!


   User-Bewertung: +2
Was kann man tun, wenn »kommunikationsguerilla« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »kommunikationsguerilla«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »kommunikationsguerilla« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0003) sek. –– 583540379