>Info zum Stichwort straff | >diskutieren | >Permalink 
Die eine Trulla da schrieb am 3.4. 2008 um 21:53:16 Uhr über

straff

Das soll doch alles sein, alles soll immer straff sein...immer nix soll weich sein...ODER? Moment...hmmm...DOCH, für mich sollen auch Sachen nicht Straff sein,
- Meine Haare sind wunderbar lockig und nicht straff
- Meine Phantasie ist auch überhaupt nicht straff und soll sie auch überhaupt nicht werden
- Manche gehen auch so »straff« und steif und, na ja...

Mir fällt gerade auf, dass ich überhaupt kein Wort brauche, dass »straff« heißt...
ich brauchte es mal, um zu verstehen, was meine Oma beim gemeinsamen Bettlaken-Falten meinte...aber ich schlafe auch ohne straff gezogene Bettlaken sehr gut, oder vielleicht auch gerade deswegen?? Weil nicht alles so straff und steif ist und es somit gemütlich ist?? Hmmm...eben dachte ich noch, dieses Wort wäre gar nicht so gut für mich zum Blastern...aber JETZT! SUPER und paradox. Ich denke ich verabschiede nun, bis auf Weiteres, das Wort »straff« aus meinem Wortschatz. *lol* Tschüss.


   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »straff« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »straff«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »straff« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0010, 0.0004) sek. –– 613484869