>Info zum Stichwort spritzt | >diskutieren | >Permalink 
Titten-Mac-Gyver schrieb am 6.6. 2009 um 20:20:28 Uhr über

spritzt

Ich sehe gerne, wie mein Schwanz spritzt, es ist ziemlich viel, wenn ich sehr geil bin, und drei Tage »gesammelt« habe.
Ich kaufe mir immer wieder mal einen BH (85 F),vorzugsweise in weiss, fülle zwei Luftballons mit gleichviel warmem Wasser, binde sie zu, und stecke sie in den umgeschnallten BH. Am geilsten sind Balkonette-BH's, die bringen die obere Wölbung der Titten schön zur Geltung, und lassen das Wippen beim gehen schön erkennen. Ein enges shirt mit stretch-Anteil drüber, mit einem Gürtel die Taille noch betont- und ich bin sooo geil, dass die Eichel glänzt!! Dann schnüre ich mir noch einen Straps-Gürtel um befestige die Bänder an den Nylons, ziehe dazu noch einen schwarzen Minirock an und high-heels. Ich sehe dann aus wie eine dralle Edelnutte, So tripple ich in meiner Wohnung auf und ab-die Stöckel klackern erregend, die grossen Brüste wiegen sich schwer und wippen- immer wieder zum grossen Spiegel im Flur. Da bleib ich kurz stehen, drehe mich, und knete meine Riesen-Titten. Der Duft des aufgesprühten Frauen-Parfüms steigt mir kitzelnd in die Nase. Etwas Bücken lässt die herrlich prallen Brüste aus dem BH quellen. Die Nippel zeichnen sich deutlich ab. Der weiche, warme Druck der Titten auf meinem Brustkorb fühlt sich so an, als presse sich eine echte Frau mit den ihrigen an mich. Die Umarmung des Unterbrustbandes lässt mich nur schwer und keuchend atmen, vor Geilheit. Der Druck der Träger auf den Schultern erregt mich noch mehr.Ich bin unglaublich scharf!! Mein Schwanz pocht unaufhörlich wild unter dem Mini. Immer wieder wichse ich ihn, bis kurz vorm explodieren- dann streichle ich meine Eier und knete sie sanft. Ich stöhne leicht und schaudere. Dann gehe ich ins Wohnzimmer, die Strapse scheuern leicht über meine Po-Backen, spannen sich beim hinsetzen auf die couch. Ich ziehe den Mini hoch, und mein praller Stab springt hervor. Auf seiner Spitze glänzt ein grosser Tropfen, der jetzt langsam am Schaft entlangrinnt. Ich ziehe jetzt mit der linken die Vorhaut straff zurück, bis zum Ansatz und verharre dort mit festem Druck. Die Oberarme pressen die Titten schön zusammen und formen ein pralles Decollete, mit der rechten knete ich abwechselnd die Titten und meinen Sack. Ich lehne mich zurück, zwischen diese Lusthügel hindurch blicke ich auf meine grosse, prall glänzende Eichel. Die Geilheit steigert sich, ich stöhne. Der Blutstau in meinem Schwanz lässt ihn überaus empfindlich werden, ich streichle mit angefeuchtetem Finger kreisend die Spitze . Oh jaaaa- es ist nicht mehr aufzuhalten- Ein Ziehen in der Lende kündigt das Unvermeidliche an: mit einem lauten, tiefen Stöhnen komme ich!! Mit pochenden Schläfen und zuckendem Schwanz entlädt sich die aufgestaute Geilheit! Der erste gewaltige Schub klatscht mir genau ins Gesicht, die folgenden landen in hohem Bogen auf den Titten, ins Decollete, auf den Hals. In sechs oder sieben Schüben spritzt der heisse Saft aus meinem zuckenden Schwanz. Ich wichse noch paarmal kräftig nach, dass sich auch ja alles entleert. Die Titten schaukeln dabei wild auf und ab. Erst als der letzte Tropfen aus der Eichel quillt lass ich von meinem roten, harten Prügel ab, halte nur meine Hoden in festem Griff. Benommen blicke ich auf die Spritzer auf dem shirt. Sie beginnen einzuziehen, die Flecken werden grösser. Durch die Nässe zeichnet sich das Spitzenmuster des BH ab. Vollgespritzte Titten sind ein herrlicher Anblick! Männlicher Rotz auf weiblichen Rundungen- ich kann mich nie sattsehen.
Ich ziehe es noch nicht aus, mache noch paar Hausarbeiten, und sitze am pc- der Duft des Sperma's vermischt mit dem Parfüm macht mich an... Ich spüre wie mein Schwanz schon wieder an den Minirock drückt...oh Gott, ich bin schon wieder geil...


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »spritzt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »spritzt« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0005, 0.0016) sek. –– 630150476